SV Olympia Rheinzabern
SV Olympia Rheinzabern
Warenkorb

Spielberichte Saison 17/18:

29.09.2017 17:00 

TSG Jockgrim - SVO Rheinzabern 5:6

G-Junioren 1.Kreisklasse

Im Freitagabendspiel bei unseren Nachbarn aus Jockgrim zeigten unsere Jüngsten ein abwechslungsreiches Spiel gegen eine sehr gute Gastgebermannschaft. War es in der ersten Halbzeit noch ein wildes auf und ab mit wechselnder Führung und einem leistungsgerechten 3:3, so mussten unsere Kids zu Beginn der zweiten Halbzeit gleich 2 Tore hinnehmen. Jockgrim war in dieser Phase einfach immer einen Tick schneller am Ball und sah bis kurz vor dem Ende wie der sichere Sieger aus. Dann aber kamen unsere Jungs noch einmal eindrucksvoll zurück und glichen erst zum 5:5 aus um mit dem letzten Angriff noch durch Torjäger Nick aus spitzem Winkel den Siegtreffer zu erzielen.
Fazit: ein tolles Bambini-Spiel bei dem es auf beiden Seiten nur strahlende Gesichter und Gewinner gab. Für den SVO spielten: Paul Root (Tor), Yassin Boussaa, Louis Fertig, Noah u. Elias Kasper, Daniel Kiefer, Phillip Nguyen, Maximilian Redling, Max Weigel, Nick Louis und Benjamin Gurk mit seinem ersten Einsatz im SVO-Trikot.

24.09.1710:30

SVO Rheinzabern – FC Bavaria Wörth

G-Junioren 1. Kreisklasse 

Unsere Jüngsten haben in diesem Spiel wieder bewiesen, dass sie z.Zt. gut drauf sind.  Die Kids waren am frühen Sonntag Morgen hellwach und setzten den Gegner von Anfang an unter Druck. Nach wenigen Minuten stand es bereits 1:0. Man hatte die Gäste fest im Griff und ließ kaum Chancen zu. Die Überlegenheit wurde in Tore umgemünzt. Zur Halbzeit stand es bereits 3:0. Auch die 2. Halbzeit gestaltete sich ähnlich. Die Gäste aus Wörth konnten sich nur selten aus der Umklammerung befreien. Unser Torjäger Nick konnte ein ums andere Mal mit schönen Einzelleistungen glänzen. So fielen standesgemäß noch 3 weitere Tore zu einem ungefährdeten 6:0 Sieg. Damit wurde eine kleine Siegesserie gestartet. 3 Spiele, 3 Siege , 27:1 Tore. Tolle Leistung der gesamten Mannschaft.Es spielten: Paul Root (Tor), Yassin Boussa, Louis Fertig, Noah u. Elias Kasper, Florentin Brand, Silas Metz, Daniel Kiefer, Phillip Nguyen (2 Tore), Moritz König, Nick Louis (4 Tore).

16.09.2017 11:00

Herxheim – Rheinzabern 1:11

G-Junioren 1. Kreisklasse

Nur 2 Tage nach dem furiosen Sieg gegen Hatzenbühl musste man ohne den etatmäßigen Torjäger in Herxheim antreten. Entsprechend defensiv wurde die Mannschaft eingestellt. Allerdings merkte man nach kurzer Zeit, dass wir keine Angst vor dem Gegner haben müssen. Wir nahmen nach wenigen Minuten das Heft in die Hand und die ersten beiden Tore ließen nicht lange auf sich warten. Louis erwies sich an diesem Tag als echter Torjäger, der in Abstaubermanier die Führung erzielte. Schnell war zu erkennen, dass wir die teilweise größenmäßige Überlegenheit der Herxheimer durch spielerische und läuferische Qualitäten ausgleichen. In der Folge fielen bis zur Pause noch 4 weitere Tore zu einer 6:0 Führung durch Phillip und Daniel. Die sichere Abwehr um Yassin, Silas und Paul ließen kaum Chancen zu, man hatte den Gegner absolut im Griff. Das brachte die Möglichkeit, alle Kinder mehrfach einzuwechseln. In der 2. Hälfte ging es genau so weiter. Unsere Jungs drückten den Gegner in die eigene Hälfte und kamen zu zahlreichen Chancen, von denen noch 5 genutzt werden konnte. Erst in der letzten Spielminute ließ man den Ehrentreffer für die Gastgeber zu. Eine klasse Vorstellung der gesamten Mannschaft.Es spielten: Paul Root, Daniel Kiefer (2Tore), Noah Kasper, Elias Kasper, Yassin Boussa, Florentin Brand, Silas Metz, Phillip Nguyen (4Tore), Louis Fertig (5Tore), Maximilian Redling.

09.2017 17:30  

SVO Rheinzabern - SV Hatzenbühl 11:0

G-Junioren  1.Kreisklasse

Beim 1. Punktespiel unserer Bambini mussten wir krankheitsbedingt auf einige „Stammspieler“ verzichten. Trotzdem begannen die Jungs furios. Schon in der 2. Minute fiel das 1:0. Wir machten weiterhin Druck und übernahmen das Spiel. Weitere Tor ließen nicht lange auf sich warten. Zur Pause stand es bereits 7:0. Durch diese nicht erwartete Überlegenheit, konnte munter durchgewechselt werden, sodass alle anwesenden Spieler mehrfach zum Einsatz kamen. Trotzdem fielen in der 2. Hälfte noch 4 weitere Tore zum 11:0 Endstand. Eine tolle Leistung!! Tore: Nick (5), Daniel (4), Phillip (2). 

05.09.2017 17:45  

JFV Südwest Löwen - SVO Rheinzabern 3:3

G-Junioren  Kreisfreundschaftsspiel

Nachdem unsere Bambini`s vor wenigen Wochen eine herbe Niederlage gegen die Gastgeber aus Albersweiler einstecken mussten, wollte man sich dieses Mal besser präsentieren. Die Mannschaft begann auch von Beginn an konzentriert und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Eine dieser Chancen verwertete Daniel Kiefer aus dem Gewühl heraus. Alle waren motiviert, sogar die Abwehrspieler wollten mit nach vorne stürmen, was uns leider 2 Kontertore einbrachte. So ging es mit einem Rückstand in die Pause. In der 2. Halbzeit wollten die Kids den Rückstand aufholen und kämpften unermüdlich. Folgerichtig erzielten wir die Führung durch 2 Tore von Phillip Nguyen und Daniel Kiefer. Als wir schon auf einen Sieg hofften, machten die Gastgeber den Ausgleich. Die besseren Einzelspieler des Gastgebers haben unsere Jungs (und Maja) durch Kampf und Teamgeist ausgeglichen. Bravo.

Es spielten: Maja J., Yassin B., Silas M., Loius F., Noah K., Phillip N., Daniel K., Tobias H., Moritz K.

31.08.2017 17:30      

SVO Rheinzabern - TuS Hördt 3:1

G-Junioren  Kreisfreundschaftsspiel

Das 1. Heimspiel unserer Bambini`s in dieser Saison war zu Beginn hart umkämpft. Mit der Zeit erspielten wir uns Feldvorteile und einige Chancen, die allerdings ungenutzt blieben. So stand es 0:0 nach der 1. Hälfte. In der Halbzeitpause bekamen unsere Jungkicker von Trainer Patrick Kasper neue Instruktionen. So begannen sie hochmotiviert die 2. Hälfte und nahmen fortan das Spiel in die Hand.  Folgerichtig erzielten wir durch Daniel Kiefer das 1:0. Anscheinend noch im Freudentaumel bekamen wir im Gegenzug den Ausgleich. Doch die Spieler sammelten sich wieder und erspielten sich mehrere Chancen. 2 davon wurden durch Phillip Nguyen in Tore umgemünzt zu einem verdienten 3:1 Sieg. Es spielten: Maja Jarecki, Moritz König, Tobias Hartmann, Daniel Kiefer, Florentin Brand, Maximilian Redling, Yassin Boussaa, Louis Fertig, Silas Metz, Phillip Nguyen. Mary-Lynn Sulianto und Emil Siering bestritten ihr 1. Spiel.

G-Junioren – Schimann-Cup in Sondernheim

Zum Auftakt der neuen Saison nahmen wir ohne jegliche vorherige Trainingseinheit gleich an einem Turnier in Sondernheim teil. Im ersten Spiel waren wir folgerichtig auch mit unseren Gedanken noch ganz wo anders. Zwar hatten wir zu Beginn ein paar Tormöglichkeiten doch beim Gastgeber aus Sondernheim war jeder Schuss ein Treffer – 0:7 und hängende Köpfe waren angesagt. Doch der dicht gedrängte Turnierplan ließ uns keine Zeit zum Grübeln. Die beiden folgenden Spiele gegen Südwest Löwen und Bavaria Wörth gewannen wir dank stabilerer Abwehr und einem gut aufgelegten Nick mit 4:1 und 3:1. Es folgte eine 3:5 Niederlage gegen eine starke Mörlheimer Mannschaft und zum Abschluss ein souveränes 4:0 gegen die zweite Mannschaft des Gastgebers. Bei der abschließenden Siegerehrung gab es dann für alle Kinder den verdienten Lohn in Form von Medaillen und einem tollen Pokal.

Für den SVO am Start waren: Paul Root, Yassin Boussaa, Florentin Brand, Noah Kasper, Louis Fertig, Nick Louis, Daniel Kiefer, Philipp Nguyen, Elias Kasper und Silas Metz mit seinem ersten Einsatz im SVO-Trikot.