SV Olympia Rheinzabern
SV Olympia Rheinzabern
Warenkorb

Spielberichte:

Bambinis Hallenrunde – G2 Mannschaft

An den diesjährigen Hallenkreismeisterschaften nahmen wir, neben unserer wettkampferprobten G1, mit einer zweiten Mannschaft am Spielbetrieb teil. Unser Team aus Spielern der Jahrgänge 2010-2012 sowie 2 Mädchen des Jahrgangs 2008 hatte zu Beginn des ersten Turniertages in Rülzheim noch mit Startschwierigkeiten zu kämpfen. Ein torloses Unentschieden gegen den Gastgeber zum Ende des ersten Turniertages gab uns jedoch Hoffnung und Mut für die Fortsetzung am vergangenen Wochenende in Rheinzabern. In den Spielen gegen starke G1-Mannschaften wie Jockgrim, Landau-West, Bellheim oder auch unseren älteren Jahrgang zeigte man hier begeisternden Bambini-Fußball und erkämpfte sich 3 weitere Teilerfolge und das Lob aller Eltern, Trainer und Zuschauer. Damit in Zukunft auch die ersten Torerfolge und Siege herausspringen, haben alle versprochen auch weiterhin mit vollem Einsatz in Training und Spiel dabei zu sein.

Für unsere G2 waren am Start: Yassin Boussaa, Anina Rudolph, Noell Hoffmann, Joona Rudolph, Max Weigel, Noah Kasper, Arthur Waisbeck, Joell Hoffmann, Elias Hammer, Emma Boussaa, Alexander Konz, Tim Wagner

1.Kreisklasse G-Junioren

SVO Rheinzabern - FC Vikt.Neupotz 10:1

Puh war das kalt. Leider hatten auch wir in unserer Mannschaft 6 krankheitsbedingte Ausfälle, aber durch unseren großen Kader konnten wir dennoch mit 9 fitten Bambini antreten. Im letzten Hinrundenspiel hatten wir die Bambini aus Neupotz zu Gast. Die Zuschauer sahen ein sehr faires Spiel mit einer überlegenen Heimmannschaft. Xhelil eröffnete den Torreigen mit einem Abstauber zum 1:0. Marvin und Nick konnten mit je 2 Toren zum 5:0 Pausenstand erhöhen. Alessio hatte im Tor nicht viel zu tun, da unsere neu formierte Abwehr mit Ahmed, Noell, Joell, Arthur und Tim im Wechsel erneut eine starke Leistung ablieferte. Alle waren konzentriert und ehrgeizig bei der Sache und haben trotz hoher Führung auch in der 2. Halbzeit nicht nachgelassen. Xhelil ging für Alessio in der 2. Halbzeit ins Tor. Marvin erhöhte auf 6:0.Neupotz erkämpfte sich den Ball in unserer Abwehr und konnte den Anschlusstreffer zum 6:1 erzielen. Das Tor hatten sich die Neupotzer auch wirklich verdient, da sie das ganze Spiel tapfer dagegengehalten haben. Nick in Galaform erzielte einen lupenreinen Hattrick und Marvin krönte seine heutige Leistung mit dem Treffer zum 10:1 Endstand. Es spielten: Ahmed Hajouli , Alessio Costantini , Joell und Noell Hoffmann, Nick Louis, Marvin Neumann, Xhelil Haliti, Arthur Waisbeck und Tim Wagner.

SVO Rheinzabern - VfR Kandel 7:4

G-Junioren  1.Kreisklasse

Bei strahlendem Sonnenschein erlebten die Zuschauer am Samstag im Stadion ein packendes Fußballspiel. Mit Kandel hatten wir einen sehr starken Gegner zu Gast der uns von der ersten Minute an forderte. Unsere defensive war aber erneut sehr stark und konnte alle Angriffe des Gegners abwehren. Auch hatte Kandel mit einem Lattentreffer und knapp vergebenen Torschüssen Pech im Abschluss. In der Offensive konnten 2x Xhelil, Nick und Marvin den SVO mit 4:0 in Führung bringen. Dem Anschlusstreffer der Kandler folgte gleich ein unhaltbarer Hammerschuss von Marvin rechts oben in den Winkel zum 5:1 Halbzeitstand. Das Highlight setzten die Kandler Bambini mit einem Schuss aus der Abwehr über das ganze Feld, der sich unhaltbar in unser Tor senkte. Nach dem 5:3 durch Kandel erlebten wir ein spannendes Spiel. Es ging hin und her. Beide Teams überzeugten mit tollem Einsatz. Marvin erhöhte mit seinem 3. Tor zum 6:3, Kandel verkürzte zum 6:4 und Nick erlöste uns kurz vor Schluss mit dem 7:4 Endstand. Ein Tolles Spiel, bei dem sogar beide Trainer nach dem Spiel so fertig waren, als hätten Sie selber gespielt. Besonders hervorzuheben ist, dass es im ganzen Spiel kein einziges Foul gab. Mit Maja und Anina hatten auch 2 Mädchen ihr Debüt in unserer Mannschaft. Alles gegeben haben: Anina Rudolph, Maja Jarecki, Maximilian Sickinger (Tor 1.HZ), Ahmed Hajouli , Alessio Costantini (Tor 2.HZ), Noel und Joel Hoffmann, Nick Louis (2 Tore), Marvin Neumann (3 Tore) Arthur Weisbeck, Silas Erdmann, Leonid Vasiliev und Xhelil Haliti (2 Tore). 

1.Kreisklasse G-Junioren

TuS Schaidt - SVO Rheinzabern 2:8

Am 23.10 konnten unsere Bambini in Schaidt ihren ersten Auswärtssieg erspielen. Wir legten gleich voller Elan los. Nick erzielte schnell das 1:0. Wir hatten viele Chancen und Xhelil konnte zum Halbzeitstand von 2:0 einnetzen. In der Defensive hatten wir alles im Griff. Im Tor stand diesmal in der ersten Halbzeit Alessio, aber ihm war langweilig, sodass und in der 2. Halbzeit Marvin ins Tor ging, damit unser Stammkeeper Maxi auch mal ein komplettes Spiel im Feld spielen konnte. Man merkte den Kids an, dass sie nach der Ferienpause wieder Heiß auf Fußball waren. In der 2. Halbzeit krönte Nick seinen Galaauftritt mit einem Lupenreinen Hattrick zum 0:5. Xhelil und Nick erhöhten sogar zum 0:7. Schaidt gelang noch der Anschluss zum 2:7 bevor Ahmed ein sehenswertes Solo hinlegte auf dem Weg zu seinem ersten Saisontor. Der Keeper konnte den Schuss aber parieren doch Xhelil staubte zum verdienten 2:8 Endstand ab. Xhelil machte heute auch ein überragendes Spiel mit 3 Toren. Besonders überzeugten alle unsere Bambini mit schönen Pässen und Übersicht. Weiter So Jungs! Es spielten: Maximilian Sickinger, Ahmed Hajouli , Alessio Costantini, Nick Louis, Marvin Neumann, Alexander Konz, Silas Erdmann, Arthur Weisbeck, Leonid Vasiliev und Xhelil Haliti.

1.Kreisklasse G-Junioren

SVO Rheinzabern - SV Hagenbach 13:1

Im 3. Rundenspiel zuhause gegen Hagenbach konnten unsere Bambini ihren ersten Saisonsieg einfahren. Nachdem wir im Training eine 3er Abwehr eingeübt hatten waren wir hinten nicht mehr so anfällig. Ahmed, Alessio und Silas hatten das super im Griff. Maxi im Tor hatte fast nichts zu tun. So konnten unsere 3 offensiven Spieler Marvin, Nick und Xhelil richtig Gas geben. Auch unsere Einwechselspieler Alexander und Noell haben Super gespielt. Zur Halbzeit stand es 8:0 für den SVO.

In der 2. Halbzeit haben wir die Positionen offensiv und defensiv gewechselt. Hagenbach gelang noch der Anschlusstreffer, aber am Ende konnten wir völlig verdient mit 13:1 als Sieger vom Platz gehen. Tolle Leistung Jungs. Es spielten: Maximilian Sickinger (Tor), Ahmed Hajouli , Alessio Costantini (1 Tor), Noel Hoffmann, Nick Louis (5 Tore), Marvin Neumann (4 Tore) Alexander Konz, Silas Erdmann und Xhelil Haliti (3 Tore). 

Kreisfreundschaftsspiel G-Junioren

SVO Rheinzabern II - VfR Sondernheim II 2:12

Direkt im Anschluss an das Rundenspiel der G1 hatte unsere G2 ihr zweites Freundschaftsspiel gegen die G2 von Sondernheim. Auch diesmal war unser Gegner haushoch überlegen und zur Halbzeit war die Stimmung im Keller. Unsere Trainer motivierten unsere Kids aber dazu, tapfer weiterzukämpfen. Wichtig ist hier nicht das Ergebnis sondern der Spaß am Fußball. Die faire Trainerin aus Sondernheim erlaubte uns, ebenso wie wir bei der G1 unserem Gegner, in Überzahl zu Spielen. So war die 2. Halbzeit ausgeglichener. Das Spiel ging zwar 2:12 verloren, aber am Schluss konnten alle wieder in lachende Kindergesichter blicken. Danke an die Eltern und Betreuer für das Trösten und Motivieren.

Es spielten Tim Wagner, Alessandro Janssen, Florentin Brand, Yassin Boussa, Noah und Elias Kasper, Maja Jarecki, Arthur Weisbeck und Leonid Vasiliev.

 

1.Kreisklasse G-Junioren
SVO Rheinzabern - TSG Jockgrim 5:9

Kreisfreundschaftsspiel G-Junioren

SVO Rheinzabern II - TSG Jockgrim II 8:14

In unserem ersten Rundenspiel der Saison hatten wir gleich das Derby gegen Jockgrim. Die Zuschauer erlebten in der ersten Halbzeit ein packendes ausgeglichenes Match. Es ging hin und her und beide Mannschaften schossen sehenswerte Tore zum Halbzeitstand von 4:4. Aktion des Tages war ein wunderschönes Kopfballtor der Jockgrimer nach einer Flanke. Und das bei den Bambinis!

In der 2. Hälfte wechselten wir einige Spieler und Positionen. Jockgrim kam dadurch besser ins Spiel und wir konnten leider nicht mehr mithalten. Das Spiel endete 5:9 für Jockgrim. Die Tore für den SVO erzielten Marvin und Nick. Wir konnten alle Spieler einsetzen und die Kids hatten trotz der Niederlage Spaß am Fußball.

Es spielten: Maximilian Sickinger, Ahmed Hajouli , Alessio Costantini, Marvin Neumann, Noel und Joel Hoffmann, Nick Louis, Alexander Konz, Leonid Vasilev und Xhelil Haliti. 

Direkt im Anschluss hatte unsere neue G2 ihr erstes Freundschaftsspiel gegen die G2 von Jockgrim. Für viele unsere Spieler war das ihr erstes richtiges Spiel. Auch hier waren die Jockgrimer überlegen und führten hoch zur Halbzeit. Unsere kleinsten hielten trotz einiger Tränen tapfer dagegen. Dank der fairen Geste von Jockrims Trainer konnten wir in der zweiten Halbzeit verstärkt durch 2 erfahrenere Bambinis das Spiel ausgeglichener gestalten. Es spielten Tim Wagner, Alessandro Janssen, Noah und Elias Kasper, Max Weigel, Florentin Brand, Mathis Eßwein und Yassin Boussa.

Vielen Dank an unsere Gäste und an die Betreuer und Eltern , die unsere Bambinis toll unterstützen.

Kreisfreundschaftspiel G-Junioren

JSG Römerberg - SVO Rheinzabern 9:4

Am 23.9.machten wir uns mit 11 Bambinis mit dem SVO Bus auf zum erstes Auswärtsspiel gegen den JSG Römerberg. Wir spielten 3x 10 Minuten da Römerberg bisher nur Turniere gespielt hat. Das erste Drittel war sehr ausgeglichen. Römerberg ging in Führung und Nick Louis konnte zum 1:1 ausgleichen. Im 2. Drittel wechselten wir munter durch. Römerberg kam dadurch besser ins Spiel und konnte durch 3 Tore in Folge zum 4:1 erhöhen. Nick und Marvin konnten noch den Anschluss zum Endstand von 5:3 für Römerberg erzielen. Im letzten Drittel hatten wir unglaubliches Pech. Unsere Jungs hatten etliche Chancen, aber alles ging knapp vorbei oder wurde vom gegnerischen Keeper pariert. Römerberg konnte indes noch 4 Tore zum 9:3 erzielen. Das Spiel war enger als das Ergebnis, sodass wir zuversichtlich auf unsere nächsten Spiele blicken. Danke an die Eltern fürs Mitfahren und unterstützen. Es spielten: Maximilian Sickinger, Ahmed Hajouli , Alessio Costantini, Marvin Neumann, Noel und Joel Hoffmann, Nick Louis, Alessandro Janssen, Leonid Vasilev Tim Wagner und Max Weigel.