SV Olympia Rheinzabern
SV Olympia Rheinzabern
Warenkorb

Hallenspielberichte:

C1 Junioren

Hallenendrunde

Bei der Hallenendrunde schieden wir leider nach der Vorrunde aus. Wir gewannen gegen Hagenbach und Rülzheim. Ein 0:0 Unentschieden gab es gegen den späteren Finalisten aus Lug (Schwanheim). Da gegen Offenbach verloren wurde, waren wir draußen. Schade denn ein Einzug ins Finale wäre durchaus möglich gewesen, doch wurden die vorhandenen Torchancen nicht genutzt.

C – Junioren

Futsal – Hallenrunde

An der Hallenrunde waren wir mit 2 Mannschaften am Start. Die Terminierung der Spiele machte uns einen kleinen Strich durch die Rechnung, so konnten wir in der 2 Mannschaft eigentlich nicht das gewünschte Team stellen das wir vorhatten. Die Jungs die hier zum Einsatz kamen schlugen sich besonders am 2. Spieltag aber recht gut wo es 3 unentschieden und nur eine Niederlage gab. Hier kamen zum Einsatz: Marcel Cultiaux, Luis Knoll, Luca Gehrlein, Colin Metz, Paul Frank, Max Bloch, Nico Hellmann, Christian Kunsmann, Gojart Zeneli, David Masser, Veit Kühlwein. Die erste Mannschaft war in einer sehr starken Gruppe mit den beiden Landesligisten Bellheim und Offenbach, Herxheim als Verbandsligist, Knittelsheim Kreisliga eingeteilt. Nachdem am 1. Spieltag das erste Spiel gegen Bellheim min 0:1 verloren wurde, gab es darauf 8 Siege mit den beiden emotionalen Spielen gegen Offenbach 3:1 und Herxheim 2:1… und unsere Mannschaft qualifizierte sich als Tabellenzweiter punktgleich mit dem ersten Bellheim für die Endrunde die am Sa 4.02 in Herxheim ausgetragen wird. Hier trifft man in der Vorrunde auf die Mannschaften SG Lug/Schwanheim, Hagenbach, Rülzheim, Offenbach II. Eine tolle Leistung der Jungs , die sich über große Unterstützung bei der Endrunde freuen würden. An den beiden Spieltagen waren dabei: Alex Raih, Dennis Maier, Aaron Yüksel, Jonathan Pflüger, Alexander Becker, Noah Gschwind, Nico Schwan, Paul Jäger, Lucian Kartheuser, Luca Wünsch, Volkan Yuvaci, Melih Güner. Nun gilt es für das sehr gut funktionierende Trainerteam die Beste Aufstellung für die Endrunde zu finden, bei der nach der Vorrunde nicht schon Schluss sein muss….

C Junioren

Turniersieger in Wörth

Beim Turnier in Wörth nahmen wir mit 2 Mannschaften Teil. Die Jungs teilten die Team selbst ein. Die erste Mannschaft konnte im ersten Spiel gegen VFB Knielingen einen 0:2 Rückstand noch zu einem 3:2 Sieg drehen. Da Maikammer nicht zum Turnier erschien und das Spiel gegen Hagenbach mit 1:0 gewonnen wurde war man für das Halbfinale qualifiziert. Die 2 Mannschaft verlor das erste Spiel gegen Wörth, konnte die beiden nächsten Spiele durch gute Leistungen gegen Essingen und die SG Jockgrim/Kandel jeweils mit 1:0 gewinnen was dann aber leider nicht für den Einzug ins Halbfinale reichte. In der 2 Mannschaft spielten, Luis Knoll, Volkan Yuvaci, Gojart Zeneli, Christian Kunsmann, Komeyl Mohammedi, Max Bloch, Luca Gehrlein.

Im Halbfinale lag man gegen Knittelsheim bis kurz vor Schluss mit 0:1 hinten, als uns dann doch noch durch Jonathan der Ausgleich gelang. Das anschließende 9m Schießen wurde gewonnen und so hatte man das Finale gegen den Landesliga Tabellenführer vom FV Speyer erreicht. Als Außenseiter ging man in das Spiel, doch die Jungs traten hoch motiviert auf, Jonathan und Alexander erzielten die Tore und so konnte man das Turnier völlig unerwartet gewinnen ! Im Turniersieger Team waren: Alex Raih, Melih Güner, Jonathan Pflüger, Nico Hellmann, Nico Schwan , Luca Wünsch und Alexander Becker.