SV Olympia Rheinzabern
SV Olympia Rheinzabern
Warenkorb

Landesliga Saison 2014/2015

Großzügige Spende für die A-Junioren des SVO

Rechtzeitig vor Weihnachten gab es ein großes Geschenk für die A-Junioren des SV Olympia Rheinzabern. Alle Neunzehn Spieler und auch die vier Betreuer erhielten einen neuen Trainingsanzug. Gesponsert wurde dies durch die Fa. Wolf, Kies und Sand, aus Leimersheim, die nicht nur als Zulieferer für die Baustoffindustrie gilt, sondern auch im Bereich des Sportanlagenbau tätig ist. Auf dem Foto sind der Trainer und der Spielleiter der Mannschaft zusammen mit dem Mittelfeldspieler Fabio Wünsch, der den neuen Anzug bereits trägt. Das komplette Team bedankt sich bei dem Firmeninhaber Markus Wolf für die außerordentlich großzügige Spende.

Das dazugehörige Mannschaftsbild mit allen Spielern und Betreuern gibt es zu Beginn der Rückrunde.

Abschlussfahrt der A-Junioren 2015

Die komplette Mannschaft der A-Junioren wird zum Saisonabschluss 2015 gemeinsam mit den Eltern und Fans ein Party-Wochenende im Hotel Eifelstern verbringen. Info gibts HIER

Mit dem Reisebus fahren wir am Freitag, den 26.06.2015 vorm Clubhaus ab und kommen am Sonntag Nachmittag wieder mit dem Bus zurück. Derzeit haben wir noch wenige Plätze im Bus frei, wer also bei unserer Party-Reise dabei sein möchte, kann sich gerne bei Michael oder Klaus melden.

 

Neue Spieler für die A-Junioren

Obwohl die Wechselperiode schon vorbei ist, hat sich die Mannschaft nochmals verstärkt. Mit Fabian Rahn konnten wir einen "ehemaligen" reaktivieren. Fabian spielte bis zur B-Jugend bereits erfolgreich in diesem Team, und legte dann aus Zeitgründen eine Pause ein. Doch nun, nach über einem Jahr, hat er wieder das Trikot des SVO übergestreift und kam auch bereits schon im Spiel gegen Herxheim zum Einsatz. Luis Czerni de Rojas spielte in der Saison 2012/2013 für den Nachbarverein aus Jockgrim, musste aber dann verletzungsbedingt lange Zeit pausieren. Doch die lange Pause bedeutet nun auch einen Vorteil für uns, denn er ist nun sofort spielberechtigt und hatte seinen ersten Einsatz für den SVO im Spiel gegen Trifelsland.

September 2014

Saisonvorbereitung

Die A-Junioren befinden sich seit gut 2 Wochen wieder in der Vorbereitung auf die kommende Landesligasaison. Nachdem vier Spieler in die Aktivität des SVO wechselten, ist man nun bemüht die neuen A-Jugendspieler zu integrieren. Hierzu zählen auch der lange Zeit verletzte Dustin Rebmann, der in diesem Jahr erneut voll angreifen will und der vom jüngeren Jahrgang wieder hochkommende Leonard Völkel. Außerdem konnten wir mit Dennis Günther (FSV Offenbach) und Daniel Lis (Vikt. Herxheim) zwei neue Spieler für unsere Mannschaft gewinnen. Im ersten Testspiel gegen die Verbandsligamannschaft der SG Siemens Karlsruhe hatte das Trainerteam bereits die Möglichkeit wertvolle Erkenntnisse zur Spielstärke und etwaige Position der einzelnen Spieler gewinnen. Aber die Vorbereitung ist noch lang und es bleibt genügend Zeit um das Team zu einer Einheit zu formieren. Weitere Testspiele gegen Knittelsheim (27.08.14) und Venningen-Fischlingen (30.08.14) stehen an, bevor es dann zum ersten Pflichtspiel kommt. Als amtierender Kreispokalsieger hat sich das Team in dieser Saison für den Verbandspokal qualifiziert und darf nun in der ersten Runde die Mannschaft des SC Hauenstein (Verbandsliga) empfangen. Dieses Spiel findet am Mittwoch, den 03.09.14 um 19.00 Uhr auf dem Kunstrasen in Rheinzabern statt.