SV Olympia Rheinzabern
SV Olympia Rheinzabern
Warenkorb

SV Olympia Rheinzabern Alte Herren Ü50 Senioren KF

1. Pokalrunde

24.08.2019     SG  SVO Rheinzabern/FC Neupotz/TSG Jockgrim : Essingen 15:0

 

Neu gecoacht und formiert bestritten wir unser 1 . Pokalspiel am Kerwesamstag gegen die Ü50 Vertretung aus Essingen.  3 Großchancen innerhalb der ersten 5 Minuten von uns wurden nicht genutzt bzw. fahrlässig vergeben. Das änderte sich dann schlagartig ab der 9. Minute durch einen feinen Treffer von Ralf Forcher. Im 3 Minuten Takt wurden dann die restlichen Tore erzielt. Bei konsequenter Chancenverwertung wäre locker ein 23 zu 0 drin gewesen. Auch wenn der Gegner an diesem Tag kein Maßstab für uns war …. 15 Tore müssen erstmal erzielt werden.

Gur gelaunt ging es dann geschlossen ab zur Rheinzammer Kerwe.

 

 

Aufstellung:

Kraus, Sitter, Wagner, Zeh, Forcher, Schwind, Gehrlein, Marz, Neumann, Jäger, Pfrengle

 

MM

SV Olympia Rheinzabern Alte Herren Ü50 Senioren KF

Pokalendspiel

11.05.2019   SG  SVO Rheinzabern/FC Neupotz : Zeiskam Kult11 5:6 n.E.

 

Protest gegen die Spielwertung!

Man erlebt immer wieder Neues im Fußball bei dem die zuständigen Verantwortlichen scheinbar nicht Wissen was Sache ist.

Zum Spiel. Unseren Plan gegen den spielstarken Favorit aus Zeiskam konnten wir in den ersten 20 Minuten nicht umsetzen. Mit etwas Glück, aber auch 2 Torchancen für uns wurden beim Stand von Null zu Null die Seiten gewechselt. Mit Beginn der zweiten Halbzeit wurden wir stärker, Zeiskam baute etwas konditionell ab, konnten aber bis zum Spielende kein Tor erzielen, obwohl bessere Chancen als in der 1. Halbzeit für uns vorhanden waren.

So kam es zum Elfmeterschießen das ein kurioses Ende hatte. Wie oben erwähnt haben wir offiziell Protest beim Verband gegen die Spielwertung eingereicht.

Bedanken möchten wir uns noch beim Ausrichter FCV Neupotz die uns ein klasse Spielfeld zur Verfügung gestellt hatten!

Im Aufgebot waren: G. Kraus,  R. Sitter,  R. Metz, R. Jäger,  O. Kern, O. Weber, M. Marz, M. Zeh, J. Wagner, F. Neumann, M. Gehrlein.

23.03.2019 Halbfinale gegen Knittelsheim (Kleinfeld)

 

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung bezwangen wir im Heim-Halbfinale am 23.03.2019 die Mannschaft aus Knittelsheim mit 5 zu 0.

Olaf mit einem typischen Weber Tor eröffnete den Torreigen. Die nächsten drei dann R. Jäger. Den 5. Treffer erzielte M. Sommer.

Wir haben jetzt die Chance, als 1.  Ü50 Mannschaft überhaupt, das Double zu holen.

Endspielgegner: Entweder Offenbach oder Zeiskam.

Im Einsatz waren:

Kraus G., Gehrlein M., Jäger R., Zeh M., Sitter R., Kern O., Sommer M., Marz M., Neumann F., Weber O.